Hatem´s Falafelwelt

Willkommen

Mein Name ist Hatem Mughrasi. Ursprünglich stamme ich aus Ägypten und lebe seit längerer Zeit in Deutschland.

Was ich hier am meisten vermisse, ist das gute Essen aus meiner Heimat. Da ich den Menschen „im hohen Norden“ die arabische Küche nahebringen möchte, habe ich mich vor einigen Jahren entschlossen, mit einem Falafelstand die Norddeutschen Märkte und Stadtfeste zu besuchen.

Was sind Falafel?

Falafel sind frittierte Bällchen aus Kichererbsenteig, die vor allem als Imbiss beliebt sind.

Ursprünglich aus Ägypten und dem Libanon stammend, gehören sie heute zu allen Küchen des Nahen Ostens und Teilen des Mittleren Ostens und Nordafrikas. Als Imbiss „auf die Hand“ ist es üblich, Falafel und Salat mit einer Sesamsoße verfeinert, vergleichbar wie bei Döner, in einem aufgerolltes Fladenbrot zu servieren.